Haus & Wohnen

Ob Sie sich gerade in der Bauplanung befinden oder ob Sie Ihr trautes Heim bereits gemütlich eingerichtet mit Ihrem Hab und Gut bewohnen – Vorsorge ist zu jeder Zeit und in jedem Fall angesagt.

Wir können Sie in allen Situationen rund um die Themen Bauen und Wohnen mit Sicherheit begleiten. Mit unseren Produkten nach Maß – auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

Baufinanzierung

So werden Ihre Immobilienträume Wirklichkeit

Wohnen in den eigenen Wänden macht erst dann so richtig Vergnügen, wenn auch die Finanzierung stimmt. Heute und vor allem auch morgen! Bei der Planung und Verwirklichung der eigenen Wohnideen kommt es daher auf richtige Entscheidungen an. Hier sollte alles zu Ihrer individuellen Situation passen. Schließlich geht es um Ihre Zukunft!

Vertrauen Sie der Helvetia. Ob Sie bauen oder kaufen, modernisieren oder Ihre Immobilie umschulden wollen – wir stellen Ihre Wünsche auf ein solides Fundament. Und haben dabei stets Ihre heutige und zukünftige finanzielle Situation im Blick. Unsere Konzepte beruhen auf qualifizierter Beratung und Kundenbetreuung.

weitere Informationen

Zuverlässig. Attraktiv.

Wir sind immer für Sie da! Vom Antrag bis zur letzten Auszahlung. Mehr noch. Sie finden bei uns besonders attraktive Angebote. Zum Beispiel bis zu 15-jährige Zinsbindungsfristen oder jährliche Darlehens-Sondertilgungen (bis zu EUR 5.000) ohne Zinsaufschlag.

Und noch ein Pluspunkt: Wir kennen weder Bearbeitungskosten noch Bereitstellungszinsen und nur in Ausnahmefällen fallen Wertermittlungskosten an (falls wir die Wertermittlung nicht selbst durchführen können). Vergleichen Sie das mit einer herkömmlichen Finanzierung einer Bank!

Das zahlt sich aus

Unsere Rentenversicherung mit Hinterbliebenenschutz – ein Baustein für die Finanzierung von Wohneigentum. Ganz gleich, ob Sie ein privates Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhaus, eine Eigentumswohnung oder gemischt genutzte Objekte finanzieren möchten – wir haben ein attraktives Angebot für Sie. So beträgt beispielsweise die maximale Beleihungshöhe bis zu 80 Prozent der Anschaffungskosten- und Herstellungskosten.

Je nach den von Ihnen gewählten Finanzierungsbausteinen können sich Darlehensgesamtlaufzeiten von bis zu 30 Jahren ergeben. Und das bei einer jeweils ¼-jährlichen nachschüssigen Zinszahlung. Auch Ihre Vorteile bei Tilgung und Risikoschutz können sich sehen lassen. Denn während der Laufzeit Ihres Darlehens zahlen Sie nur die Versicherungsbeiträge und die Zinsen.

Selbstverständlich bleiben die Versicherungsbeiträge über die gesamte Laufzeit konstant. Bei Ablauf tilgen Sie das Darlehen mit der Versicherungsleistung Ihrer Rentenversicherung auf einmal. Gleichzeitig genießen Sie während der gesamten Vertragszeit umfassenden Versicherungsschutz. Für Ihre Angehörigen kann dies, sollte Ihnen etwas passieren, Schuldenfreiheit bedeuten. Sie brauchen sich während der Vertragszeit keine Sorgen machen!

Haben Sie Fragen zur Helvetia Baufinanzierung? Wir stehen mit Experten der Baufinanzierung gerne zur Verfügung.

Die Helvetia begleitet Sie neben der Finanzierung der Immobilie natürlich auch gerne mit unserer leistungsstarken Wohngebäude- und Hausratversicherung. Während des Bauvorhabens sind Bauherren-Haftpflicht- und Bauleistungsversicherung unverzichtbarer Schutz. Sie sehen, wir decken den Bedarf optimal ab – genauso, wie Sie es brauchen.

Bauleistungsversicherung

Neben der Bauherren-Haftpflichtversicherung und der Wohngebäudeversicherung gehört eine Bauleistungsversicherung in jedem Fall zu den notwenigen Versicherungen eines Bauprojektes. Die Helvetia versichert Gebäudeneubauten und auch den Bau von Fertighäusern.

weitere Informationen

Die Bauleistungsversicherung ist eine Allgefahrenversicherung. Vom Versicherungsschutz umfasst sind Bauleistung, Baustoffe und die Bauteile für Roh- und Ausbauten oder für den Umbau eines Gebäudes. Wir decken alle unvorhergesehenen Schäden ab, zum Beispiel:

  • höhere Gewalt und Elementarereignisse wie Erdbeben, Erdrutsch, Überschwemmung
  • ungewöhnliche Witterungseinflüsse
  • Konstruktions- und Materialfehler
  • Fahrlässigkeit, ungeschicktes oder böswilliges Verhalten der Erfüllungsgehilfen
  • Vandalismus
  • Glasbruch bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem ersten Spatenstich und endet mit der Fertigstellung, spätestens nach 24 Monaten.

Die Bauleistungsversicherung deckt keine Feuerschäden ab. Hier bietet die Feuer-Rohbau-Versicherung die gewünschte Deckung. Diese Deckung ist bereits in unserer Wohngebäudeversicherung enthalten. Sie müssen diese nicht zusätzlich versichern. Sie sind somit rund um geschützt.

Die Versicherungssumme zur Bauleistungsversicherung wird aus der Summe aller bauvertraglichen Leistungen für den Roh- und Ausbau gebildet, inklusive der Außenanlagen. Gegen Beitragszuschlag kann die Helvetia auch den Diebstahl  eingebauter Bauteile und Bauten im Grundwasser versichern.

Wir können keinen Versicherungsschutz bieten für Mängel der versicherten Lieferungen und Leistungen und Verluste von versicherten Sachen, die nicht mit dem Gebäude fest verbunden sind.

Sie wünschen ein individuelles Angebot, in Verbindung mit einem kompletten Paket für Ihren Neu- oder Umbau? Sprechen Sie uns an.

Weiterhin können Sie sich mit der Bauherren-Haftpflichtversicherung der Helvetia auch gegen die finanziellen Folgen von Haftpflichtansprüchen, die gegen Sie als Bauherr gestellt werden, absichern.

Hausratversicherung

Sie haben sich ein Heim geschaffen. Es steckt voll mit persönlichen Dingen, die Sie mit Freude und Liebe zum Detail ausgewählt haben. Viele unterschätzen dabei den Wert ihres mühevoll in Jahren angeschafften Hab und Guts. Zum Hausrat zählen alle Gegenstände in Ihrer Wohnung inklusive Nebenräumen – von den Möbeln bis zum Rasenmäher. Ihre Hobby- und Sportgeräte, Musikinstrumente, Bücher, DVD-Rekorder fallen ebenso darunter wie Bargeld, Schmuck und Wertpapiere. Umso größer der Schreck, wenn es hier zu Schäden oder einem Verlust kommt.

Sie brauchen eine Hausratversicherung die sich Ihrem Leben anpasst? Viele Umzüge im Laufe der Zeit? Ganz egal wohin Sie versetzt werden, unsere Hausratversicherung zieht mit Ihnen um. Egal ob Pretoria, Seoul, Caracas oder die Eifel – wir versichern weltweit.

Zwischen der Helvetia und dem Auswärtigen Amt besteht seit mehr als 30 Jahren ein Rahmenvertrag zur Hausratversicherung. Dem Rahmenvertrag liegen die neuesten Versicherungsbedingungen – die VHB 2012 – zugrunde.

Die Hausrate aller Bediensteten des Auswärtigen Amts werden zu Sonderkonditionen versichert. Das führte dazu, dass die Hausrate von einer großen Anzahl der Bediensteten des Ministeriums bei der Helvetia versichert sind. Darüber hinaus gilt der Rahmenvertrag auch für das Goethe-Institut, deutsche Stiftungen, Angehörige der Bundeswehr sowie EU-Institutionen im In- und Ausland.

Hausratversicherung
Die versicherten Gefahren der Hausratversicherung
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Raub
  • Sturm
  • Hagel

Sie können bei unserer Hausratversicherung zwischen einem Basispaket (solider Versicherungsschutz) und einem Komfortpaket wählen. Hier sind zusätzlich sehr nützliche Leistungen mitversichert. Zum Beispiel Überspannungsschäden durch Blitz, Hausratgegenstände in Fahrzeugen und Mitversicherung von Schäden durch Raub und Erpressung sowie Versicherungsschutz auch bei grober Fahrlässigkeit.

Besondere Deckungen

Zusätzlich – gegen Zuschlag – können Sie eine Erdbeben-Deckung auch im Ausland, den einfachen Diebstahl von Fahrrädern, der Erhöhung des Anteils für Wertsachen und Transportkosten von Deutschland für Ersatzbeschaffungen im Schadenfall versichern.

Für die Länder Frankreich (mit Ausnahme der Departements Haute-Rhin, Bas-Rhin, Moselle), Belgien, Luxemburg auch die ehemaligen Kolonien dieser Länder können Sie zusätzlich eine Nachbarschafts-Regress-Deckung (auch Multi-Risque genannt) beantragen. Es gelten auch Schadenersatzansprüche als mitversichert, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gegenüber dem Versicherungsnehmer als Mieter oder Eigentümer geltend gemacht werden vom Hauseigentümer oder Nachbarn.

Wir stellen auf Wunsch gerne eine Bestätigung auf Französisch für Ihren Vermieter aus.

Versicherungssumme

Natürlich regulieren wir den Schaden zum Neuwert. Nur so können Sie nach einem Schaden Ihre Hausratgegenstände angemessen ersetzen. Die Mindestversicherungssumme je qm Wohnfläche sollte 620 EUR betragen. In diesem Falle verzichtet die Helvetia im Schadenfalle auf die Anrechnung einer eventuell bestehenden Unterversicherung. Diese Regelung gilt bis zu einer Versicherungssumme von 256.000 EUR.

Es handelt sich hierbei nur um einen Richtwert! Unsere Erfahrung zeigt, dass jeder im eigenen Interesse sich bemühen sollte, seinen eigenen Hausrat einmal exakt zu taxieren. Grundlage ist der Neuwert.

Möchten Sie in aller Ruhe einmal Ihren Hausrat ermitteln? Nutzen Sie hierzu unseren Summenermittlungsbogen. Sie werden überrascht sein, welche versteckten Werte in Ihrem Heim vorhanden sind.

Bei einer Hausratversicherung handelt es sich um eine dynamische Versicherung. Die Dynamisierung besagt, dass die Versicherungssumme um den Prozentsatz erhöht – oder zumindest theoretisch – vermindert wird, den das Statistische Bundesamt für alle Sachversicherer verbindlich und gleich ermittelt hat. Die Summenanpassung stellt also keine echte Erhöhung der Versicherungssumme dar. Es handelt sich vielmehr um einen Ausgleich für den Wertverlust des Geldes.

Wertsachen

Die Versicherungsbedingungen VHB 2012 begrenzen die Wertsachen auf 20% der Versicherungssumme, im Komfort-Paket auf 25%. Entfällt nun ein höherer Anteil auf diese Gegenstände, so ist eine Erhöhung der Entschädigungsgrenze erforderlich, damit Ihnen im Schadenfall keine finanziellen Nachteile entstehen. Diese Erhöhung erfolgt jeweils in Fünfprozentschritten (z.B. auf 25 %, 30 %, 35 %) und erfordert einen Zuschlag.

Sie haben wertvollen Schmuck, Pelze oder Juwelen und möchten diesen neben den Gefahren der Hausratversicherung auch gegen alle denkbaren Schäden versichern? Die Helvetia bietet eine Schmuck- und Pelzsachenversicherung an – natürlich mit weltweitem Versicherungsschutz. Für ein individuelles Angebot sprechen Sie uns bitte an.

Haushalt-Glas-Versicherung

Nach den VHB 2012 ist Glasbruch von Mobiliarverglasungen nicht mitversichert. Soll das Bruchrisiko eingeschlossen werden, ist eine Zusatzprämie zu entrichten. Die Haushalt-Glas-Versicherung deckt dann auch das Bruchrisiko von Gebäudeverglasungen. Die Jahresprämie für die Glasversicherung ist abhängig von der Art der Wohnung (Wohnung im Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus) und von der Wohnfläche. Natürlich auch hier mit weltweitem Versicherungsschutz.

Für unsere Kunden im Inland können wir Ihnen ganz neu einen besonderen Service bieten.

Helvetia Schutzbrief Haus & Wohnen. Die praktische Soforthilfe

Bei typischen Notfällen zu Hause unterstützt Sie unser Schutzbrief Haus & Wohnen mit zahlreichen Hilfsdienstleistungen. Jeder Anruf bei unserer Service-Hotline spart Ihnen Zeit und Geld. Wenn zum Beispiel Ihre Heizung oder Klimaanlage ausfällt, Sie sich ausgesperrt haben oder ein Wespennest entfernt werden muss, organisieren wir für Sie die passenden Fachkräfte, die Ihnen umgehend helfen – auch am Wochenende. Und wir begleichen bis zur vereinbarten Höhe alle Rechnungen der von uns beauftragten Handwerker und Dienstleister. Der Schutzbrief Haus &Wohnen ist die ideale Ergänzung zur Helvetia Hausratversicherung. Der Einschluss ist auch im Rahmen unserer Wohngebäude-Versicherung möglich.

Die Helvetia ist für ihre schnelle und unbürokratische Abwicklung von Schadenfällen bekannt.

In der Fachpresse und bei Kundenbefragungen erreicht die Helvetia immer wieder Spitzenplatzierungen für ihre hervorragende Schadenregulierung.

Wohngebäudeversicherung

Schützen Sie was Sie mit viel Liebe, Mühe und Geld aufgebaut haben! Mit Ihrem Haus haben Sie einen soliden Grundstein für heute und Ihre Zukunft gelegt. Nicht selten bedeutet ein eigenes Haus eine hohe finanzielle Belastung und die Investition von viel Kapital, für das Sie eine lange Zeit gespart haben.

Die Helvetia versichert seit mehreren Jahrzehnten alle Arten von Gebäuden. Von Ein- und Zweifamilienhäusern bis hin zu komplexen Mehrfamilienhäusern und großen Gewerbeanlagen. Im Laufe der Jahrzehnte haben wir eine besondere Expertise in diesem Bereich entwickelt und sind deutlich flexibler am Markt
unterwegs als die Mitbewerber. So individuell wie Ihr Haus können wir Ihnen individuellen Versicherungsschutz bieten.

Schützen Sie rechtzeitig Ihr Eigenheim mit einem kompetenten Partner – der Helvetia!

weitere Informationen

Unsere Wohngebäudeversicherung schützt Sie gegen die Gefahren:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Aufprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges sowie Folgeschäden durch Rauch, Ruß und Löscharbeiten)
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel

Das Risiko, dass durch Feuer, Leitungswasser oder Sturm und Hagel erheblicher Schaden an Ihrem Haus entsteht, ist größer, als Sie denken. Jährlich ereignen sich über drei Millionen Schäden, die je nach Umfang sogar die Existenz bedrohen können.

Zusätzlich können Sie sich gegen Elementar-Schäden versichern: Schäden an Ihrem Haus durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch.

In der Vergangenheit mehrten sich auch in Deutschland zunehmend Schäden durch Naturgewalten. Sei es nun eine Überschwemmung oder durch einen lang anhaltenden Winter Schneedruck auf Garagendächern.

Die finanziellen Folgen eines solchen Ereignisses sind oft enorm. Schützen Sie Ihr Haus auch gegen Elementar-Schäden. Auch wenn Sie nicht sofort die Notwendigkeit einer solchen Deckung erkennen, sollten Sie sich intensiv mit diesem Thema auseinander setzen. Die Helvetia kann für fast alle Regionen in Deutschland den Elementar-Schutz bieten. Für stark gefährdete Regionen prüfen wir individuell die Risikoverhältnisse vor Ort.

Was leisten wir ?

Treten Schäden ein, werden meist hohe Summen fällig, ob teure Reparaturen oder sogar ein Totalverlust Ihres Hauses. Im Schadenfall ersetzt die Helvetia Ihr Eigenheim zum Neuwert oder wir zahlen die Kosten für Reparaturen.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Leistungsstufen Basis und Komfort. Eine detaillierte Leistungsübersicht finden Sie hier.

Um die Versicherungssumme korrekt zu ermitteln, sodass Sie weder unter- noch überversichert sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In einem Gespräch können wir diese Möglichkeiten besprechen, wobei wir eine individuelle Ermittlung der Versicherungssumme einer pauschalen Summenermittlung vorziehen. So ist die Versicherungssumme für Sie transparent und nachvollziehbar.

Photovoltaik

Sie haben eine Photovoltaikanlage?

Im Rahmen der Wohngebäudeversicherung können wir diese gegen die Gefahren der Gebäudeversicherung versichern. Umfassender ist allerdings unsere spezielle Photovoltaikversicherung Helvetia Business Photovoltaik - hier finden Sie dazu alle Informationen.

Photovoltaikversicherung (Helvetia Business Photovoltaik)

ACHTUNG: Naturkatastrophen nehmen zu! In der weltweiten Wirbelsturmstatistik steht Deutschland auf Platz 5. Ist Ihre Photovoltaikanlage abgesichert, wenn sie durch herumfliegende Teile getroffen wird?

Clevere Sach- und Ertragsausfallversicherung für Ihre Photovoltaikanlage – zu sehr attraktiven Prämien!

Photovoltaikversicherung (Helvetia Business Photovoltaik)
weitere Informationen

Schützen Sie Ihre Investition

Ökologisch erneuerbare Energien erobern zunehmend den Energiegewinnungsmarkt. Durch ein erhöhtes Umweltbewusstsein steigt die Stromerzeugung mit Hilfe von Sonnenenergie von Jahr zu Jahr an. Photovoltaikanlagen sind eine umweltfreundliche, langlebige Technik zur Stromerzeugung und haben ihren Preis. Eine Anlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses kann so viel wie ein gehobener Mittelklassewagen kosten.

Planung, Nutzung, Gefahrenpotenzial

  • Photovoltaikanlagen werden in der Regel über einen Zeitraum von 20 Jahren finanziert. Wichtig: Schützen Sie Ihre Investition vor unvorhergesehenen Sachschäden – denn eine ungeplante Reparatur oder der komplette Ersatz der Anlage lässt jede Renditeberechnung hinfällig werden.
  • Was ist, wenn noch mehr passiert? Als Inhaber oder Betreiber einer Photovoltaikanlage können nicht nur Sie selbst Schäden erleiden, sondern auch andere Menschen verletzt oder fremde Sachenbeschädigt werden, z.B. durch herabstürzende Bauteile oder einen Kurzschluss. Das kann Sie unter Umständen viel Geld kosten.

Umfassend, sicher und günstig!

Versichert ist alles, was unmittelbar zum Funktionieren einer Photovoltaikanlage gehört. Von den Solarmodulen über die Verkabelung bis hin zum Wechselrichter oder Einspeisezähler. Die Photovoltaik zahlt, wenn unvorhergesehene Sachschäden eintreten, z.B. durch:

  • Überspannung, Kurzschluss, Induktion
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung
  • Schneedruck
  • Sturm und Hagel
  • Raub, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Sabotage, Vandalismus
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler
  • Höhere Gewalt

Montagearten von Photovoltaikanlagen

Mit der Helvetia Business Photovoltaik können Sie sich als Besitzer oder Betreiber einer Anlage gegen unvorhergesehen eintretende Schäden absichern. Egal, ob es sich bei der Anlage um eine Dach- oder eine Wandmontage handelt oder um eine Anlage, die auf freiem Gelände aufgestellt ist.

Erstklassige Leistungen im Versicherungsfall

Im Versicherungsfall zahlt die Helvetia die notwendige Reparatur, oder wir ersetzen die Wiederbeschaffungskosten. Außerdem sind die folgenden Kosten prämienfrei mitversichert (bis zu jeweils 10.000 Euro):

  • • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten
    • Bewegungs- und Schutzkosten
    • Kosten für Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten
    • Kosten für die Gerüstgestellung, Bergungsarbeiten, Bereitstellung eines Provisoriums
    • Kosten für Luftfracht, beispielsweise von Ersatzteilen

Versicherungsschutz bei Ausfall der Anlage

Wenn Ihre Photovoltaikanlage aufgrund eines versicherten Sachschadens keinen Strom produzieren kann, laufen die Fixkosten dennoch weiter. Je spezieller die Anlage ist, desto größer ist auch das Risiko einer längeren Unterbrechung. Mit der Photovoltaik der Helvetia ist Ihr Ertragsausfall automatisch und kostenlos mitversichert, und Sie erhalten bereits nach dem dritten Tag der Unterbrechung Versicherungsschutz. Und das für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten.

Ausgleich für Preissteigerungen im Versicherungsfall

Sollte es im Versicherungsfall zu kurzfristigen Preissteigerungen kommen, zahlt die Helvetia bis zu 120 Prozent der jeweiligen Anschaffungskosten.

PRIMA: Sie haben bereits eine Haftpflichtversicherung bei der Helvetia?

Über die Helvetia Privat-Haftpflichtversicherung bzw. die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung besteht automatisch Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen, die Sie auf Ihrem eigenen privaten Gebäude oder Grundstück betreiben. Auch in der Helvetia Betriebs-Haftpflichtversicherung ist die Haftpflicht für eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Betriebsgelände bis zu einer Größe von 300 Quadratmetern mitversichert – und das prämienfrei. Bei größeren Anlagen beraten wir Sie gerne.