Transportversicherung

Die Helvetia ist seit mehr als 140 Jahren in Deutschland aktiv und einer der erfahrensten Transportversicherer am Markt. Gerne können wir Ihnen Deckungsschutz zu den Bedingungen und Prämiensätzen der aktuellen Umzugsrichtlinien des Auswärtigen Amtes anbieten. Diese Bedingungen (RLTV) werden den Verträgen mit Angehörigen der Bundeswehr und weiterer Dienststellen des öffentlichen Dienstes gleichermaßen zugrunde gelegt.

„Der Abschluss der (Transport-)Versicherungen ist Sache des Bediensteten. Im eigenen Interesse wegen der möglichen Gefahr einer Interessenkollision sollte er dies nicht dem Spediteur überlassen.“

Den Antrag zur Transportversicherung erhalten Sie unter Service & Dialog in unserem
Formular-Center.

ACHTUNG:

Bitte überprüfen Sie die Summe Ihrer Hausratversicherung im Hinblick auf den bevorstehenden Transport. Erhöhung nach Umzugskostenzusage wird nicht akzeptiert.

Transportversicherung
Bitte beachten Sie zur Transportversicherung folgende Punkte:

Die Abrechnung nimmt die Helvetia grundsätzlich mit den zuständigen Verwaltungsstellen vor, sodass Sie hierfür nicht weiter bemüht werden. Normalerweise ist die reibungslose und unkomplizierte Durchführung sichergestellt. Für die Antragstellung verwenden Sie bitte den beigefügten Antrag. Ungefähre Angaben genügen vorerst zur Antragstellung, genaue sind später zur Policierung notwendig. Beachten Sie bitte, dass die Summe aus Transportversicherungssumme und Reisegepäckversicherungssumme nicht höher sein darf als die Versicherungssumme Ihrer Hausratversicherung. Andernfalls wird die Prämie für die Transport- und Reisegepäckversicherung nicht in voller Höhe vom Dienstherrn übernommen. (Ausnahme: Vorlage von Einzelbelegen nach Zukäufen).

Im Antrag zur Transportversicherung erfolgt eine Aufteilung der Versicherungssumme (Hausratversicherungssumme) auf die Risiken Transport- und Reisegepäckversicherung. Das Kfz zählt nicht zum Hausrat. Auch brauchen Sie die Versicherungssumme für die fiktiven Transportkosten nicht aus der Hausratversicherungssumme zu nehmen, diese werden gesondert versichert.

Eine gültige Hausratversicherung ist für die Erstattung der Prämien zur Transportversicherung von besonderer Bedeutung. Die Helvetia hat – wie Ihnen sicher bekannt ist – mit dem Auswärtigen Amt und dem Goethe-Institut Rahmenverträge geschlossen, auf Grund derer die Hausrate der Bediensteten zu Sonderkonditionen versichert werden. Es handelt sich um den einzigen Rahmenvertrag im Bereich Hausratversicherung, die das AA eingegangen ist. Die günstigen Prämiensätze haben dazu geführt, dass bereits die Hausrate von rund 4.000 Bediensteten des AA bei der Helvetia versichert sind. Auch Sie kommen in den Genuss dieser Rahmenverträge. Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Versicherungssumme Ihrer Hausratversicherung nicht ausreicht, stellen Sie bitte unverzüglich über uns einen Antrag auf Erhöhung der Versicherungssumme (formlos). Das gilt auch, wenn Ihr Hausrat bisher noch nicht versichert ist. Eine zusätzliche Absicherung Ihrer Wert- und Pelzsachen sowie der Kunstgegenstände und Teppiche könnte erforderlich sein. Diese Gegenstände sind – sofern nicht durch Zahlung eines Zuschlags gesondert gedeckt – nur in begrenztem Rahmen (= bis zur Höhe von 25% der Gesamtversicherungssumme) mitversichert.

Besteht die Hausratversicherung bei der Helvetia, brauchen Sie dem Umzugsfragebogen keine Kopie der Hausratversicherungspolice und auch keinen Beleg über die Prämienzahlung beizufügen. Die Helvetia schickt diese Unterlagen direkt mit der Abrechnung. Unverzüglich nach Eingang des von Ihnen – auch unvollständig – ausgefüllten und unterschriebenen Antrages zur Transportversicherung erhalten Sie die schriftliche Deckungsbestätigung. Dieses Dokument ersetzt vorläufig den Versicherungsschein.

Besteht keine Hausratversicherung, die den Versicherungswert nachweist, so gibt es zwei weitere Varianten, Ihren Umzug erstattungsfähig zu versichern.

Pauschale: Je angefangene 5 cbm Umfang dürfen 4.000 EUR versichert werden. Zusätzlich noch einmal 4.000 EUR für das Reisegepäck, ob begleitet oder unbegleitet. Einzelwertaufstellung:Fügen Sie eine unterschriebene Einzelwertaufstellung bei, so können  Sie bis zum doppelten Wert (für Umzugsgut und Reisegepäck) versichern.

Wenn Sie Ihre Kfz-Transportversicherungüber den Hersteller versichern wollen, bedenken Sie bitte, dass dessen Versicherer in der Regel nicht die RLTV des AA anwendet und auch nur – bei Seetransporten – bis zum Eingangshafen Versicherungsschutz übernimmt. Der dann erforderliche Anschlusstransport kann nicht von einem anderen Versicherer in Deckung genommen werden. Das Risiko ist also nicht versicherbar. Nach den RLTV kann bis zur Übergabe des Fahrzeugs am Zielort Deckungsschutz gewährt werden, aber immer nur von einem Versicherer.

Die Risiken Transport und Hausrat sollten bei einem Versicherer abgedeckt werden. Es erleichtert die Schadenbearbeitung bei einem Transportschaden.

Bei Transportversicherungen gibt es – was die Prämien angeht – keinen Wettbewerb unter den Versicherern. Die Prämiensätze sind vom AA festgelegt. Es ist also nicht notwendig, dass Sie mehrere Angebote von verschiedenen Versicherern einholen, um diese dann dem Arbeitgeber vorzulegen.

Bitte beachten Sie, dass wir im Ausland auch Kfz-Versicherungen anbieten.

Reisegepäckversicherung

Sie sind mobil und mit Gepäck in der ganzen Welt unterwegs? Dann kennen Sie sicher die Ärgernisse die hierbei entstehen können. Die Helvetia hat eine Reisegepäckversicherung geschaffen, die überdurchschnittliche Leistungen enthält. Reisen Sie entspannter mit unserem „Schutz im Gepäck“ – weltweit versteht sich.

mehr Informationen

Die versicherten Gefahren (Auszüge)

  • Sachbeschädigung von Gepäck
  • Unfall des Transportmittels oder Unfall eines Versicherten
  • Wasserschäden (einwirkendes Wasser)
  • nicht fristgerechte Auslieferung
  • Diebstahl und Einbruchdiebstahl (kein Trickdiebstahl)


Versicherung des Domizilrisikos

Die Reisegepäckversicherung versichert Sie auch am ständigen Wohnsitz. Der Domizilschutz versichert auch Schäden am ständigen Wohnsitz, zum Beispiel Fahrten von der Wohnung zur Arbeitsstelle.


Verdoppelung der Versicherungssumme


Eine Tarifbesonderheit unserer Reisegepäckversicherung liegt in der prämienfreien Verdoppelung der Versicherungssumme bei einer Urlaubs- oder Dienstreise von mehr als vier Tagen. Dieser Schutz gilt für die privaten Gegenstände.


Berufliche Gegenstände

Sofern Sie berufliche Gegenstände mitversichern möchten (zum Beispiel Notebook oder Diktiergerät), benötigen wir bei der Antragsstellung darüber eine Aufstellung. Eine Verdoppelung der Versicherungssumme erfolgt nicht.


Vertragsdauer

Wir bieten grundsätzlich nur Jahresverträge an. Der Vertrag läuft mindestens ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern keine Kündigung erfolgt. Kurzfristige Verträge, für eine Urlaubsreise zum Beispiel, können nicht angeboten werden.


Geltendmachung der Prämien bei der Abrechnung von Dienstreisen


Bedienstete des Auswärtigen Amtes können bei der Abrechnung von Dienstreisen gezahlte Prämien zu Reisegepäckversicherungen anteilig geltend machen. Das AA empfiehlt ausdrücklich den Abschluss von Reisegepäckversicherungen.