Vorsorge

Helvetia Vorsorge Lebensversicherung Risiko


Sie sind auf der Suche nach einer individuellen Vorsorge? Sei es für den späteren Ruhestand, für die Absicherung Ihres Lebens oder das von Familienmitgliedern, für die Absicherung Ihrer wichtigen Arbeitskraft oder für die Absicherung schwerer Krankheiten?

Die Helvetia bietet Ihnen all diese Möglichkeiten!

Wie sind als Helvetia darauf spezialisiert den Versicherungsschutz weltweit anbieten zu können. Ob Sie auf Posten in Moskau oder Buenos Aires sind, in den meisten Fällen können wir passgenaue Angebote abgeben.

Mit der Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG wählen Sie einen verlässlichen, kompetenten und finanzstarken Partner. Beim Belastungstest des Analysehauses Morgen & Morgen hat die Helvetia 2011 mit der Höchstnote „ausgezeichnet“ abgeschnitten.

Die Solvenz ist eine sehr wichtige Kennzahl für Versicherer. Sie zeigt auf, inwiefern der Versicherer durch unbelastete Eigenmittel in der Lage ist, die Verpflichtungen aus den Versicherungsverträgen dauerhaft zu erfüllen. Die nötige Solvenz muss mindestens 100% betragen. Die der Helvetia Gruppe beträgt aktuell 223% und ist einer der am höchsten im europäischen Marktvergleich (Stand 12.09).

Wir bieten grundsätzlich weltweiten Versicherungsschutz für:

Risikolebensversicherungen

„Das Leben ist wie ein Spiel: Man weiß nie, wie es ausgeht.“

Dieser Satz klingt zunächst banal, aber es steckt sehr viel mehr dahinter. Wer weiß von uns schon was die Zukunft bringt? Damit Ihre Familienangehörigen nicht eines Tages ohne ausreichenden Schutz dastehen empfiehlt sich eine Risikolebensversicherung. Warum nicht gleich bei der Helvetia?

Mit unserem neuen Produkt Helvetia Risiko+ haben wir die Risikolebensversicherung neu gefasst, strukturiert und konnten dabei sogar teilweise die Beiträge senken. Bei der Helvetia zahlt sich ein gesunder Lebenswandel aus. Das Rauchverhalten und das Körpergewicht haben großen Einfluss auf die Beitragshöhe, ebenso spielen eine akademische Ausbildung und Kinder im Haushalt eine Rolle. Sie sehen, es gibt viele Faktoren die wir berücksichtigen um Ihren persönlichen Lebensstil auch im Beitrag berücksichtigen zu können.


Helvetia Risiko + absolut notwendig für:

  • junge Familien ohne Rücklagen
  • Alleinverdiener zur finanziellen Absicherung der Famile
  • unverheiratete Paare ohen Hinterbliebenenabsicherung
  • Darlehnsnehmer bei einer Baufinanzierung
  • gegenseitige Absicherung von Geschäftspartner

Wie immer gewähren wir natürlich weltweiten Versicherungsschutz – ohne zeitliche oder örtliche Beschränkungen. Bitte lesen Sie noch unsere Grundsätze der Versicherbarkeit.

Grundsätze der Versicherbarkeit
Nicht in jedem Falle kann die Helvetia den gewünschten Versicherungsschutz im Ausland anbieten. Eine Todesfallversicherung während Sie auf Posten in Kabul sind (nach derzeitigem Stand) können wir aus verständlichen Gründen nicht anbieten. Hier empfiehlt es sich frühzeitig, noch bevor die Versetzung auf einen hochriskanten Dienstort ansteht, mit uns zu sprechen.
Jede Risikoversicherung wird durch unsere Risikoprüfer und durch unseren Rückversicherer individuell geprüft. Für jedes Land gibt es eine aktuelle Einschätzung der Risikolage durch unseren Rückversicherer, sodass sich auch hier im Laufe der Zeit Einschätzungen verbessern können. Erfolgt aufgrund der Risikolage eine Ablehnung des gewünschten Versicherungsschutz können wir Ihnen meistens noch eine Alternative zur Absicherung bieten.

Berufsunfähigkeitsversicherungen (inkl. Absicherung gegen schwere Krankheiten)

Die Erhaltung Ihrer Arbeitskraft ist eines der wichtigsten Ziele schlechthin – wenn nicht sogar das wichtigste. Gerade deshalb sollte die Absicherung dieser Arbeitskraft vorrangigstes Ziel sein. Sei es nun eine schwere Krankheit, ein Unfall, ein Terroranschlag oder Kräfteverfall – wer kommt für alle bestehenden Verbindlichkeiten auf? Die gesetzliche Absicherung ist in der Vergangenheit immer weiter reduziert worden. Eine weitere Reduzierung auch für Beamte und gerade für Arbeitnehmer ist zu befürchten angesichts der demografischen Probleme in den Sozialversicherungen. Eine eigene Absicherung tut hier Not.

Die Helvetia bietet Ihnen eine ausgezeichnete Arbeitskraft- und Zukunftssicherung – mit bezahlbaren Beiträgen.

Der Clou der Helvetia BU-Versicherung ist der Zusatzschutz bei schweren Erkrankungen (Dread-Disease). Tritt eine der definierten Krankheiten ein zahlt die Helvetia zwei Jahre lang die vereinbarte monatliche BU-Rente – unabhängig ob eine Berufsunfähigkeit dadurch vorliegt. So können Sie sich ganz auf den Heilungsprozess konzentrieren und geraten nicht noch in finanzielle Not.

Die Leistungspakete Plus und Premium bieten eine optimale Absicherung bei Berufsunfähigkeit und bei Eintreten einer der versicherten schweren Krankheiten (Dread Disease):

Leistung bei Berufsunfähigkeit: Rente und Beitragsbefreiung der Hauptversicherung

Leistung (zweijährigen Rente in Höhe der versicherten Berufsunfähigkeitsrente) bei Eintreten einer der folgenden Krankheiten – unabhängig davon, ob Ihr Kunde berufsunfähig ist oder nicht:

  • Schlaganfall
  • Chronisches Nierenversagen
  • Organtransplantation
  • Lähmung
  • Verlust von Gliedmaßen
  • Blindheit
  • Multiple Sklerose

zusätzlich versicherte Krankheiten beim Leistungspaket Premium:

  • Herzinfarkt
  • Krebs
  • Hirntumor
Rentenversichungen (klassisch und fondsgebunden)

Private Vorsorge wichtiger denn je.Gesichertes Zusatzeinkommen in der Zukunft. Je nachdem, ob Sie über einen längeren Zeitraum für Ihren Ruhestand sparen, einmalig investieren oder ab sofort eine attraktive Rente sichern wollen, die Helvetia hat für alles eine passende Lösung.

Flexible Sparpläne

Von Anfang an flexibel über Ihr Geld verfügen.Helvetia CleVesto Favorites ist die perfekte Alternative zu einem herkömmlichen Sparplan, weil Sie flexibel auf Ihr Kapital zugreifen können. Der Tarif ist vielfältig einsetzbar:

  • als Altersvorsorge
  • als Kindervorsorge
  • für mittelfristige Sparziele
  • als steueroptimierte Anlage
Baufinanzierung
Riester-Renten und Basis-Renten

Die Riester-Rente der Helvetia – mit staatlich geförderten Zulagen inklusive Steuervorteilen und den Gewinnchancen von Investmentfonds bei gleichzeitiger Beitragsgarantie.

Nutzen Sie die attraktiven Möglichkeiten der staatlich geförderten Basis-Rente. Der Staat fördert den Aufbau einer privaten Altersvorsorge mit einer sogenannten Basis- oder Rürup-Rente, die eine lebenslange Rentenleistung vor sieht und gleichzeitig Steuervorteile bietet. Das heißt, mit dem Abschluss einer solchen Basisvorsorge erhalten Sie steuerliche Entlastungen vom Staat geschenkt

Betriebliche Altersvorsorge

Die Helvetia bietet Arbeitgebern und Arbeitnehmern tolle Möglichkeiten für den Aufbau einer Altersvorsorge – gesetzlich gefördert. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an: Direktversicherung, Pensionszusage und Unterstützungskasse.

Einige Vorteile: Besondere Flexibilität zum Rentenbeginn, Beitragspause z. B. bei Elternzeit,  Tradition und Finanzstärke, Hohe garantierte Leistungen, Zuzahlung bereits ab 100 Euro, Professionelle Fondsanlage, Sicherheit ab dem ersten Beitrag, Rabatte bleiben bei Ausscheiden erhalten

Einmalanlagen

Gern beraten wir Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Lassen Sie uns miteinander sprechen!